So geht’s

Bei unserem Kooperationspartner Stadtteilauto finden Sie auch ein ausführliches Einführungsvideo sowie diverse kurze Erläuterungsvideos.

 

Die wichtigsten Punkte haben wir einmal kurz für Sie zusammengefasst:

Als Neukunde bei Stadtteilauto ist es notwendig, dass Sie sich einmalig bei Stadtteilauto anmelden. Der Nutzungsvertrag kann in unserer neuma-Zentrale abgegeben werden. Bringen Sie bitte Ihren gültigen Personalausweis oder Reisepass sowie Ihren Führerschein mit, damit wir die Angaben im Nutzungsvertrag bestätigen können. Als Mieter der neuma erhalten Sie vergünstigte Konditionen bei Stadtteilauto. Tragen Sie daher bitte auch Ihre Mietvertragsnummer in den Vertrag unter Ziffer 13 “Sondervereinbarung” ein.

Wir leiten Ihren Antrag für Sie weiter. Ihre Zugangskarte wird Ihnen nach der Vertragsprüfung von Stadtteilauto zugesandt.

Dann steht Ihrer ersten Buchung nichts mehr im Wege…

Fahrzeug buchen

Sämtliche Fahrzeuge von Stadtteilauto – auch das neuma-Stadtteilauto in der Clara-Wieck-Straße, buchen Sie bei Stadtteilauto telefonisch über die Buchungszentrale (0,35 € Buchungsgebühr), online oder über die App (Download: Android & iOS )

Mit Ihrer persönlichen Chipkarte haben Sie direkten Zugang zu Ihrem gebuchten Fahrzeug.

Halten Sie immer Ihre PIN bereit.

Gute Fahrt!

 

Einfach losfahren und nach Ablauf der Buchungszeit wieder pünktlich zur Ausgangsstation zurückbringen.

Das Stadtteilauto stellen Sie nach Ende der Fahrt einfach zurück an die Station, an der Sie es abgeholt haben. Damit entfällt die Suche nach einem Parkplatz.

Bei unserem neuma-Stadtteilauto schließen Sie das Elektroauto am Ende der Fahrt bitte an die Ladesäule an und prüfen das Fahrzeug auf eventuelle neue Schäden.

Schäden melden Sie bitte direkt an Stadtteilauto.

Viel Spaß bei der nächsten Fahrt…